Über uns

Wir sind eine neue Ballettschule im Herzen von Wien und bieten Ballett- und Bewegungskurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Unsere wichtigsten Ziele sind die Förderung von Ballett, Tanz und Bewegung, die richtige und korrekte Körperhaltung und altersgerechte Bewegungsabläufe. Großen Wert legen wir auf das Erlangen der technischen Grundlagen des klassischen Balletts, welche für alle Tanz & Bewegungsformen notwendig sind. Musikalität, Rhythmusgefühl und die Konzentrationsfähigkeit werden zusätzlich geschult.

Unser Team besteht aus erfahrenen Ballettpädagogen, Tanz- und Bewegungslehrern und Gastdozenten aus dem In- und Ausland.

BALLETT

birgit   Birgit Schulz

Geboren in Wien, entdeckte ich schon früh meine Leidenschaft zu Ballett. Meine klassische Ballettausbildung absolvierte ich an der Ballettschule der Wr. Staatsoper. Am Konservatorium der Stadt Wien erlangte ich mein staatliches Diplom als Balletttänzerin und Ballettpädagogin in den Fächern Ballett, Charaktertanz, Spitzentanz, Pas de deux, Historischer Tanz, Repertoire, Moderndance, Jazzdance.

Mit 18 Jahren begann meine tänzerische Laufbahn im Ballettensemble der Wr. Volksoper unter der Leitung von Susanne Kirnbauer. Engagements als Tänzerin bei internationalen Events und Konzerten, den Seefestspielen Mörbisch und dem ORF folgten. Neben meiner tänzerischen Tätigkeit, choreografierte und inszenierte ich die Ballettstücke «Rotkäppchen» und «Romeo und Julia» des bekannten Tourneetheaters Kinderoper Piccolino.

Als Choreografin arbeitete ich unter anderem für Siemens Österreich, Palais Schwarzenberg und für diverse Veranstaltungen im In- und Ausland.

Nun widme ich mich mit viel Engagement dem Nachwuchs und gebe meine tänzerischen Erfahrungen als Ballettpädagogin nach der «Waganowa- Methode» an Kinder, Erwachsene und Profitänzer weiter.